Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle geschäftlichen Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Sportversand Horn. Abweichende Vereinbarungen gelten nur mit unserer schriftlichen Bestätigung. Unsere Angebote und Preislisten sind freibleibend. Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt der Lieferung (Außerhalb der EU ohne Mehrwertsteuer Örtliche Steuer oder Zoll muss der Empfänger tragen.). Versandkosten werden Ihnen vor dem Abschicken Ihrer Bestellung angezeigt und auf unserer Rechnung gesondert ausgewiesen. Einzelheiten dazu können Sie unter > Versandkosten einsehen.

Je nach Artikel und Bestellmenge können unterschiedliche Lieferfristen auftreten. Viele Artikel könne wir kurzfristig liefern, leider nich alle. Die im Shop genannten Fristen sind Anhaltswerte und nicht verbindlich. Für Sie wichtige Liefertermine (z.B. Wettkampf > bitte unter Bemerkung angeben) werden nach Möglichkeit eingehalten . Aus einer nicht fristgerechten Lieferung können Sie keine Ersatzansprüche ableiten. Viele Artikel, insbesondere bei Gruppenbestellungen, werden nach Auftrag für Sie gefertigt. Sie sollten eine Lieferzeit von ca. 2-3 Wochen einplanen, wobei wir Ihnen die Lieferwoche auf Wunsch nach Bestellung mitteilen.


Folgende Zahlungsarten werden von uns akzeptiert:
  • Bankeinzug 5 Tage nach Versand                                                                                                                                                                                              Das ist für Sie die günstigste und sicherste Zahlungsmethode und wird von den meisten Kunden bevorzugt. 
  • SOFORT-ÜBERWEISUNG Dies schnelle und sichere Zahlungsart mit sofortiger Lieferung van Artikeln die auf Lager sind. In Deutschland und vielen Ländern der EU einsetzbar.
  • Kreditkartenzahlung mit Mastercard oder Visa.
    Sicher Datenerfassung über Saferpay-Terminal. Diese Zahlungsart akzeptieren wir für Lieferungen weltweit.
  • Vorkasse führt zur längsten Lieferzeit
    da der Versand erst nach Eingang des Rechnungsbetrags auf unserem Konto erfolgt. Bei Überweisung unbedingt die Bestellnummer angeben! Bei Zahlungen aus dem Ausland unbedingt das SEPA Verfahren verwenden, das ist schnell und günstig. Die Zahlung muss innerhalb von 10 Tagen nach Auftragsbestätigung erfolgen. Nur bis zu diesem Zeitpunkt ist die Ware für Sie reserviert. Diese Zahlungsart akzeptieren wir für Lieferungen weltweit.
  • Rechnung mit einer Zahlungsfrist von 10 Tagen
    Diese Zahlungsart ist nur für Kommunen, Stammkunden mit entsprechender Vereinbarung. Bei Vereinsbestellungen von Sportgeräten unbedingt Telefonnummer angeben oder setzen Sie sich telefonisch unter 02431-8060590 mit uns in Verbindung.


Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB. Die Ware bleibt bis zu vollständigen Zahlung unser Eigentum. Sammelbesteller sind für die Erfüllung unserer Forderungen haftbar. Sie sind nicht berechtigt, die Ware an Dritte weiterzugeben, bevor unsere Forderungen beglichen sind. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Erkelenz.

Die Rückgabe von Artikeln ist im Rahmen des gesetzlichen Widerspruchsrechtes möglich. Einzelheiten können Sie unter > Widerrufsrecht einsehen. Ein Umtausch einzelner Artikel wegen falscher Größe o.ä. ist nach Rücksprache grundsätzlich möglich. Dabei tragen Sie die Versandkosten für die Rücksendung, wir übernehmen die Versandkosten für die erneute Zustellung. Unfreie Sendungen werden wegen der deutlich höheren Kosten nicht angenommen.

Farbabweichungen der Desktopdarstellungen von den Originalfarben sind technisch leider nicht immer zu vermeiden und kein Reklamationsgrund. Wenn es für Ihre Bestellung auf Feinheiten in der Farbabstimmung ankommt, fordern Sie bitte vorher Farbmuster an.

Bitte bestellen Sie keine Ware nur zur Ansicht. Für Gruppenbestellungen schicken wir Ihnen gerne Farb- oder Größenmuster auf Lieferschein. Dies sollten Sie möglichst telefonisch machen unter 02431-8060590 oder per Email unter > Kontakt. Da es sich bei Mustersendungen immer um neue Ware handelt, bitten wir Sie, diese Teile besonders pfleglich zu behandeln. Getragene oder gebrauchte Musterteile können wir nicht zurücknehmen, sondern müssen diese in Rechnung stellen. Schicken Sie keine Muster oder Umtauschware unfrei zurück. Unfreie Sendungen werden wegen der deutlich höheren Kosten nicht angenommen.

Für Gruppen können wir schon ab geringer Stückzahl Sondermodelle fertigen. Fragen Sie bitte telefonisch, schriftlich oder per Email wegen Design und Preisangebot. Sonderanfertigungen und für Sie bedruckte Ware sind vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.

Für die gelieferte Ware übernehmen wir im Rahmen der gesetzlichen Regelungen die Gewährleistung, oder reichen Ihre Gewährleistungsansprüche an den Hersteller der Ware weiter. Die Gewährleistung bezieht sich auf Material- und Fabrikationsmängel, sowie auf die zugesicherten Funktionseigenschaften der Ware. Sie erstreckt sich nicht auf den nutzungsüblichen Verschleiß.

Wenn Sie mit unseren Lieferungen und Leistungen zufrieden sind, empfehlen Sie uns weiter.

Wenn Sie mit einzelnen Punkten unserer AGB Schwierigkeiten haben, sprechen Sie uns an. Wir sind Turner - mit uns können Sie reden.

Ihr Team vom Sportversand Horn

Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online- Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr"